Nordic Ware Gugelhupfform Let It Snow, 10 Tasse Silber, 93648


Nordic Ware

Mit Hilfe der detailreichen Backform backen Sie einen festlichen Kuchen nicht nur zu Ehren von Frau Winter. Suchen Sie nach neuen Inspirationen für die Weihnachtstafel oder nach einem Geschenktipp für Kuchenliebhaber? Metallbackform in silberner Farbe für einen großen, niedrigen Gugelhupf mit Schneeflocken-Details. Antihaftbeschichtete Gugelhupfform, 10 Tassen (2,36 l) Inhalt, 24 cm Bodendurchmesser, 8,9 cm Höhe. Mehr

Produktcode: A0099988
Versand und Zahlung

€ 52,55 mit Mehrwertsteuer

Auf Lager - innerhalb von 3 Tagen
Verfügbarkeit: 29 Stk Auf Lager
Die Ware ist beim Lieferanten vorrätig. Wir versenden in der Regel innerhalb von 3 Werktagen an Sie. Kontaktieren Sie uns für genaue Informationen.
Stk
Nordic Ware

Mit Hilfe der detailreichen Backform backen Sie einen festlichen Kuchen nicht nur zu Ehren von Frau Winter. Suchen Sie nach neuen Inspirationen für die Weihnachtstafel oder nach einem Geschenktipp für Kuchenliebhaber? Metallbackform in silberner Farbe für einen großen, niedrigen Gugelhupf mit Schneeflocken-Details. Antihaftbeschichtete Gugelhupfform, 10 Tassen (2,36 l) Inhalt, 24 cm Bodendurchmesser, 8,9 cm Höhe. Mehr

Produktcode: A0099988
Versand und Zahlung

Nordic Ware Gugelhupfform Let It Snow, 10 Tassen, silber

Suchen Sie etwas Neues für Ihren Weihnachtstisch in diesem Jahr? Planen Sie eine Party, um die ersten Schneeflocken zu feiern, oder sind Sie einfach auf der Suche nach einer traditionellen Gugelhupfform mit einem modernen Twist? Die Marke Nordic Ware ist für ihre Liebe zum Detail bekannt und kann daher Formen mit wirklich ungewöhnlichen Formen und präzise gearbeiteten Elementen anbieten. Mit dieser Form können Sie einen mittelgroßen, niedrigen Gugelhupf backen, den Sie glasieren, einfach überzuckern oder anderweitig perfekt dekorieren können, ganz wie Sie es wünschen.

- Material: Aluminiumguss, antihaftbeschichtete Oberfläche

- Farbe: silber

- Fassungsvermögen: 2,365 l (10 Tassen)

- Abmessungen: 24 x 24 x 8,89 cm

- Hergestellt in: USA

- Gesundheitlich unbedenklich

Kann in einen Backofen mit einer Höchsttemperatur von bis zu 200°C gestellt werden.


Hinweise zur Pflege

- Vor dem ersten Gebrauch und nach jedem weiteren Gebrauch von Hand mit warmem Seifenwasser abwaschen.

- Die antihaftbeschichtete Oberfläche ist im Allgemeinen nicht spülmaschinenfest.

- Verwenden Sie keine Metallgegenstände oder Drahttücher.

- Verwenden Sie eine weiche Bürste, um hartnäckigere Teigablagerungen zu entfernen.

- Füllen Sie die Form zu maximal 2/3.

- Verwenden Sie zum Einfetten niemals Olivenöl, Sonnenblumenöl oder andere handelsübliche Speiseöle.

- Wir empfehlen, die Form mit Schmalz oder Butterschmalz zu fetten und mit halbgarem Mehl oder Kokosnuss zu bestäuben oder mit einem speziellen Sprühöl zu besprühen.

- Setzen Sie die Formen keinen Temperaturen über 200°C (400°F) aus.

Nordic Ware = ein Synonym für Formen, mit denen das Backen Spaß macht!

Die Geschichte der amerikanischen Marke Nordic Ware begann 1946, als David Dalquist, ein Metallurgieingenieur mit schwedischen Wurzeln, und seine Frau Dorothy das Unternehmen gründeten. Doch erst 1950 wurden die Kunden auf das Unternehmen aufmerksam, als eine Gruppe von Hausfrauen David besuchte und ihn bat, die klassische Kuchenform zu entwickeln, die sie aus ihrer europäischen Heimat kannten. David erfüllte ihre Bitte und schuf den weltberühmten Bundt, den patentierten Namen für die Bundt-Kuchenform. Die nächste Wendung kam im Jahr 1966. In Houston, USA, fand ein prestigeträchtiger Backwettbewerb (der Pillsbury Bake-Off) statt, bei dem die Teilnehmerin Ella Helfrich den zweiten Platz belegte. Platz belegte. Mit einer Nordic Ware-Form mit einem Loch in der Mitte backte sie das inzwischen kultige Rezept für den Fudge Tunnel, das nicht nur ihr, sondern auch der Marke Nordic Ware Ruhm einbrachte, die über Nacht zum Hit wurde.
Heute gibt es in fast 70 Millionen Haushalten eine Nordic-Ware-Form, und die Zahl wächst weiter. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Minneapolis, Minnesota, wo sich auch ein Entwicklungszentrum befindet. Die Marke Nordic Ware erneuert ihre Produktpalette ständig mit neuen Formen und saisonalen Förmchen.
Die schönen Kuchenformen von Nordic Ware werden mit sichtbarer Sorgfalt hergestellthergestellt , da der Produktionsprozess auch eine manuelle Bearbeitung beinhaltet . Seit fast 80 Jahren perfektioniert Nordic Ware das Verfahren zur Herstellung einzigartiger Gugelhupfe, So sind die Formen nicht nur einzigartig, sondern auch perfekt funktionell und natürlich auf der Höhe der Zeit.

Präzisionsarbeit von Anfang bis Ende an einem Ort

Nach dem Entwurf der Form wird zunächst das 3D-Modell gedruckt, dann beginnt die Produktion. Von der Herstellung bis zum Versand erfolgt alles an einem Ort.
Im ersten Schritt wird das für die Formen verwendete Aluminium bei 650 °C geschmolzen und fließt dannfließt dann als Flüssigkeit in eine Haltekammer, wo ein Druckarm das flüssige Aluminium in die Form drückt.Dieser Vorgang muss schnell gehen, denn es dauert nur wenige Sekunden, bis das Aluminium erstarrt ist. Danach wird die Form geöffnet und die sehr heiße, aber feste Aluminiumform kann entnommen werden. Aluminium ist sehr formbar, so dass die Formen von Nordic Ware bis ins kleinste Detailgestaltet werden können .
Nachdem die Form in die passende Form gegossen wurde, ist sie jedoch noch lange nicht fertig, denn im nächsten Schritt wird das überschüssige Aluminium am Umfang der Form abgeschnitten. Die Form wird dann zur weiteren Verarbeitung geschickt, wo sie eine Reihe von Endbearbeitungsprozessen durchläuft, darunter das
Anfahren vonVibrationsanlage, Korrosionsschutzspritzen und Aufrauen der Oberfläche. Anschließend wird die Form gründlich gewaschen, mit einer Antihaft-Oberflächenbeschichtung besprüht und mit einem PFOA-freien Harz ausgehärtet.

Farbe Silber